Produktinfos

Das LUMARA Backsystem besteht aus einem noch nie dagewesenen qualitativ hochwertigen Baukastensystem. Das Grundgerüst besteht aus Backfuß, Backgitter, Backfolie, Backring und Backschnitte. Sobald dieses Gerüst einmal steht, kann nichts mehr schief gehen und der Baukasten lässt sich nach Belieben durch verschiedene Zusatzelemente für den Transport, die Dekoration oder durch weitere Formen erweitern. In unserem Sortiment führen wir zahlreiche exklusive Produkte, die nur bei LUMARA erhältlich sind.

LUMARA erwerben
Der Verkauf findet aussließlich durch unsere Beraterinnen/Berater statt. Dies ermöglicht uns, besser auf Ihre Wünsche und Fragen einzugehen.

Finden Sie hier Ihre Beraterin »
Die zehn LUMARA Gebote +1
Mit dieser LUMARA Hilfestellung wollen wir Ihnen den Weg ebnen, die ersten Fehler mit unserem Backsystem zu vermeiden und schneller zur perfekten Backleistung zu kommen. Bitte beachten Sie, dies sind grundsätzliche Ratschläge von unserer Seite. Unser Tipp: Sie erzielen einen schnelleren Erfolg, indem Sie einen unserer Backkurse besuchen oder selbst Gastgeberin werden. Lassen Sie sich das Grundgerüst von der Pike auf erklären. Fragen die währenddessen auftauchen werden selbstverständlich direkt beantwortet.
Ofen immer auf die Backtemperatur vorheizen.
Formen müssen nicht gefettet werden.
Weiche bzw. flüssige Teige immer auf dem 3-tlg. Backset einfüllen. Folie auf den Rost legen, dann die Form daraufstellen und den Teig einfüllen. Bei weichen Teigen etwas Nüsse oder Semmelbrösel an den Form-Rand streuen.
Feste Teige wie z.B. Hefe-, Mürbe- oder Blätterteig zwischen 2 Folien auswellen, mit der Form ausstechen, Teigplatte auf den Rost ziehen, Form um den Teig stellen, Teigrand in die Form arbeiten und dann nach Belieben füllen.
Die Form steht immer im tiefen Bereich des Rostes, das heißt, der Rand schaut immer nach oben.
Das Wichtigste beim bodenlosen Backen ist der Backrost. Teig immer auf den kalten Rost einfüllen. Damit Ihr Teig immer in der Form bleibt sollte der Backrost sehr enge Stababstände haben und natürlich gerade sein.
Durch das bodenlose Backen haben Sie ca. 20% Backzeitverkürzung. Die Backtemperatur bleibt unverändert.
Der Backrost wird mit dem Backgut auf den LUMARA®-Backfuß gestellt.
Dieser hat ungefähr die Höhe der 2. Schiebeleiste Ihres Backofens.

a) der Backfuß eignet sich hervorragend zum Abmessen Ihrer runden Ringe 26, 28, 30

b) der Backfuß ist unentbehrlich zum Abkühlen Ihres Gebäckes

c) der Backfuß ist optimal als Erhöhung beim Servieren und Verzieren, sowie bei süßen und pikanten Buffets.
Das Gebäck nach dem Abkühlen mit dem Tortenretter von der Folie holen.
Nicht auf der Folie schneiden.
Nicht auf dem Tortenretter backen. Schutzfolien von den Tortenrettern abziehen. Tortenretter Alu nicht in die Spülmaschine geben, keine säurehaltigen Lebensmittel auflegen.