Schoko-Früchtetorte

ZUTATEN TEIG:

4
Stück
Eier
80
g
LUMARA-BiskuitFein
80
g
Zucker
80
g
Mehl
80
ml
Wasser
50
g
Nüsse
1
EL
Kakao

ZUTATEN GUSS:

150
ml
Milch
150
ml
Sahne
1
Tafel
Vollmilch Schokolade
3
TL
ELCO*-Torten-Jelly

ZUTATEN FÜLLUNG:

600
ml
Sahne
1
Stück
LUMARA-Vollmilch-Kaltcreme
500
ml
Wasser
2
ml
Cointreau
1
Schale
Blaubeeren
1
Schale
Himbeeren
1
Stück
Banane

Die Zubereitung

Alle Zutaten außer Nüsse und Kakao 8 Minuten zu einem Biskuit aufschlagen und zum Schluss Nüsse und Kakao unterziehen. Den Teig in die Jubiläumsform einfüllen und auf 180°C ca. 25-30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen die Form lösen, spülen und auf eine Folie stellen.
Den Biskuitboden dreimal durchschneiden.

Milch und Sahne erhitzen, die Schokolade und den Torten-Jelly dazurühren und das Ganze einmal aufkochen. Die heiße Masse in die Form eingießen und erkalten lassen.

Sahne aufschlagen. Ein Drittel in den Spritzbeutel mit einer kleinen Sterntülle geben. Die Vollmilch-Kaltcreme mit Wasser anrühren, die restliche Sahne und den Cointreau unterziehen.
Den Guss mit der Folie auf einen Tortenretter ziehen und mit der Sahne in der Form einen Rand hoch spritzen. Einen Teil der Creme auf den Guss streichen und die Blaubeeren darauf verteilen.
Den ersten Boden auflegen und das Ganze mit den Himbeeren und der Banane wiederholen.
Nach Auflegen des letzten Bodens wird die Torte mit Hilfe von zwei Tortenrettern gedreht, die Folie abgezogen und die Form entfernt.
Die Torte nach Belieben verzieren und garnieren.

Schoko-Früchtetorte

Alle Zutaten außer Nüsse und Kakao 8 Minuten zu einem Biskuit aufschlagen und zum Schluss Nüsse und Kakao unterziehen. Den Teig in die Jubiläumsform einfüllen und auf 180°C ca. 25-30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen die Form lösen, spülen und auf eine Folie stellen.
Den Biskuitboden dreimal durchschneiden.

Milch und Sahne erhitzen, die Schokolade und den Torten-Jelly dazurühren und das Ganze einmal aufkochen. Die heiße Masse in die Form eingießen und erkalten lassen.

Sahne aufschlagen. Ein Drittel in den Spritzbeutel mit einer kleinen Sterntülle geben. Die Vollmilch-Kaltcreme mit Wasser anrühren, die restliche Sahne und den Cointreau unterziehen.
Den Guss mit der Folie auf einen Tortenretter ziehen und mit der Sahne in der Form einen Rand hoch spritzen. Einen Teil der Creme auf den Guss streichen und die Blaubeeren darauf verteilen.
Den ersten Boden auflegen und das Ganze mit den Himbeeren und der Banane wiederholen.
Nach Auflegen des letzten Bodens wird die Torte mit Hilfe von zwei Tortenrettern gedreht, die Folie abgezogen und die Form entfernt.
Die Torte nach Belieben verzieren und garnieren.

ZUTATEN TEIG:

4
Stück
Eier
80
g
LUMARA-BiskuitFein
80
g
Zucker
80
g
Mehl
80
ml
Wasser
50
g
Nüsse
1
EL
Kakao

ZUTATEN GUSS:

150
ml
Milch
150
ml
Sahne
1
Tafel
Vollmilch Schokolade
3
TL
ELCO*-Torten-Jelly

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.